Hunger? Willkommen in meiner Hamburg-Hood

Es ist kein Geheimnis, ich bin geboren und aufgewachsen in Hamburg-Eimsbüttel. Daher  möchte ich euch heute ein paar Orte zeigen, die ich mag 🙂 Nichtsdestotrotz bin ich für Tipps und eure Eindrücke dankbar! Los geht’s mit meinen Vorschlägen für Essen gehen. Und trinken.


Frühstück im Cafe May

Den Tag mit einem anständigen, kostengünstigen Frühstück beginnen könnt ihr im Café May in der Lappenbergsallee 30. Frühstück kostet ca. 7 Euro. Bedienen könnt ihr euch am schlichten Buffet: Käse, Schafskäse, Tomate&Mozzarella, Brötchen, Franzbrötchen, Orangensaft, Speck, Melone….Hier gibt es WLAN und abends Croques & Drinks. Man kann also gemüütlich den ganzen Tag hier verbringen. Getränke gibt es an der Bar. Lasst euch einfach auf einem der Sofas nieder und genießt den Tag! Wenn ihr nicht früh dran seid, empfiehlt es sich telefonisch einen Tisch zu reservieren.

Hier geht’s zum May.

Transmontana in der Schanze oder in Eimsbüttel

Hier kann ich euch besonders das Rührei und die portugiesischen Croissants (mit Käse, Rucola und Tomate belegt – getoastet) ans Herz legen. Dazu empfehle ich einen Galão (landestypische Variante eines Milchkaffees). Nach dem Frühstück unbedingt noch eine Nata (Vanilleküchlein) probieren 🙂 Transmontana findet ihr in der Lappenbergsalle 48 (Bus 4 bis Sartoriusstraße) und am Schulterblatt 86 (U3 Sternschanze).

Hier geht’s zu Transmontana.

L’Orient in der Osterstraße

Meiner Meinung nach das beste Essen ever. Hier hab ich bisher immer großartig gegessen. Hier gibt es, wie im Namen schon ersichtlich, orientalisches (libanesisches) Essen. Besonders empfehlen kann ich die verschiedenen Mazza-Tellerchen zu Beginn. Das L’Orient findet ihr in der Osterstraße 146 (U2 oder Bus 4 bis Osterstraße).

Hier gehts zu L’Orient.

Doch eher Bock auf Pizza?

via GIPHY

Piazza Trapani

Hier gibt es echte (!) italienische Pizza. Mit dünnem Teig und nicht mit Matschteig wie bei anderen Pizzerien. Das heißt, man ist nach einer Pizza noch topfit und nicht KO für den Rest des Tages. Belegt wird die Pizza nach deinem Geschmack. Zum Beispiel mit Salsiccia und Schafskäse?! Gastgeber sind hier Salvatore und Katrin. Italienische Gastlichkeit und Humor gibt es mit jeder Pizza  serviert. Mehr Authentizität geht nicht.

Piazza Trapani findet ihr im Eppendorfer Weg 89. Reservierungen werden telefonisch entgegengenommen. Mit der U2 bis Christuskirche oder Bus 4 bis Schulweg oder Kaiser-Friedrich-Ufer. Hinweis: Montag und Dienstag ist Ruhetag.

Darfs a wäng boarisch sein? Alpenkantine

In der Alpenkantine gibt es frische, liebevoll angerichtete Hausmannskost. Die warmen und kalten Gerichte gibt es in verschiedenen Größen. Eignet sich gut zum Snacken und zum Ausprobieren 🙂 Die Alpenkantine findet ihr in der Osterstraße 98. Hier geht’s zur Alpenkantine.

Darf es noch was zu trinken sein?

via GIPHY

Bei Mr.Ape im Stellinger Weg 9 seid ihr gut aufgehoben, wenn ihr Gin gerne mögt. Für  weitere richtig gute Drinks müsst ihr euch nur wenige Schritte aus Eimsbüttel herauswagen (nämlich nach Eppendorf): Im Boilerman im Eppendorfer Weg 211 bekommt ihr es ausschließlich Highballs.

Wein bei Vineyard

Beste Weine und vor allem Cremant gibt es in der Osterstraße. Hier könnt ihr Weinverkostungen besuchen, Wein trinken oder eine schöne Flasche Wein für zu Hause mitnehmen. Wer also noch keine Geschenkidee hat, ist hier gut bedient.

Hier geht’s zu Vineyard.

Du magst vielleicht auch

13 Kommentare

  1. Then what are you doing on the site? You should realise that you are not being loyal to the organisation and the Faithful and Discreet Slave who have labelled sites such as this as spiritual pornography. As an XJW I have no problem being here. Cloris Windham Benito

  2. Having read this I thought it was rather enlightening. I appreciate you taking the time and effort to put this article together. I once again find myself personally spending way too much time both reading and posting comments. But so what, it was still worthwhile! Flor Keene Cirilo

  3. magnificent issues altogether, you just gained a brand new reader. What could you recommend about your put up that you made some days in the past? Any sure? Linnea Kellby Eddina

  4. Hello there. I discovered your site by way of Google whilst looking for a related matter, your web site got here up. It appears great. I have bookmarked it in my google bookmarks to come back then. Anette Robert Olwen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.