Sexismus – Was kann ich tun?

Ich bin eine Frau…

…. und das auch noch mit Migrationsvordergrund. Es gibt mehr als 1 bis 100 Beispiele, in denen ich mir wünsche besser / schlauer / schneller auf diverse Sprüche reagiert zu haben. Viele rassistischer Art, viele sexistischer Art. Und ich bin mir absolut sicher, dass ich damit nicht alleine bin.

Sexismus

Die persönliche oder gesellschaftliche Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes (jeden Geschlechtes), betrifft hauptsächlich Frauen. Aber eben nicht nur. Auch wenn Menschen bestimmte Geschlechterrollen nicht erfüllen und aufgrund dessen negativ bewertet werden, ist das Sexismus. Die Diskriminierung von Lesben, Bisexuellen und Schwulen aufgrund bestimmter Geschlechterbilder fällt darunter. Wir alle haben in unserer Gesellschaft aufgrund von Sozialisation, Erziehung usw. bestimmte Vorstellungen von Verhaltensweisen, die wir einem bestimmten Geschlecht zusprechen.

Woran erkennt man Sexismus?

Sichtbar wird Sexismus z.B. in Witzen, abwertenden Sprüchen und Begriffen, in körperlichen Übergriffen, in ungerechten Arbeitsbedingungen und traditionellen Normen zur Rollenverteilung zwischen den Geschlechtern.

Quelle: bpb

Was tun, wenn ich von Sexismus betroffen bin?

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat einen Guide herausgegeben, wie man darauf reagieren kann. Die zentralen Punkte möchte ich euch hier darlegen.

via GIPHY

Die eigene Haltung ändern!

Natürlich sind wir selbst auch gefragt. Die eigene Haltung zu verändern gehört auch dazu. Warum denken wir, dass Ballett für Mädchen und Fußball für Jungs ist? Ist rosa wirklich eine „Mädchenfarbe“? Wie rennt man denn, wenn man „läuft wie ein Mädchen?“ Und auch der Ausdruck „Kampflesbe“ ist keinesfalls witzig.

Um mehr Chancengleichheit zu schaffen, ist es wichtig sich einzumischen und auf Sexismus aufmerksam zu machen.

Aktion

Es ist wichtig Ablehnung auszudrücken und darauf aufmerksam zu machen, dass Aussagen sexistisch sind.

Wenn das ein Witz gewesen sein soll, war er nicht lustig.

In gefährlichen Situationen hilft es, laut Bundeszentrale für politische Bildung, oft schon selbstbewusst und raumgreifend aufzutreten.  Zum Beispiel kann man Blicken nicht ausweichen und nicht wegschauen. Nicht alle kommen mit einer offensiven Reaktion (und den damit umgekehrten Machtverhältnissen) klar.

Sexuelle Übergriffe

Reagiert sofort ohne zu zögern! Nicht auf Diskussionen einlassen und zum Beispiel deutlich sagen „Gehen Sie weg“. Wenn jemand anderes betroffen ist: Hilfe anbieten! Aber: Nicht selbst in Gefahr bringen! Weitere Hilfe holen!

Am Arbeitsplatz

Unbedingt dem Betriebs- oder Personalrat Bescheid sagen.  Aufschreiben, was und wo es passiert ist. Bei Beschwerden ist der Arbeitgeber verpflichtet etwas zu tun. Sprecht mit KollegInnen und FreundInnen, denen ihr vertraut.

#likeagirl

Wo bekomme ich Unterstützung?

www.frauen-gegen-gewalt.de

www.antidiskriminierungsstelle.de

Informationen

  • Bei der Landeszentrale oder Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) könnt ihr Informationen zu diversen politischen und geschichtlichen Themen erhalten. Mehr dazu hier.

Du magst vielleicht auch

65 Kommentare

  1. Hello there. I found your site via Google whilst looking for a comparable topic, your web site came up. It looks good. I have bookmarked it in my google bookmarks to visit then. Malina Sammy Kerwin

  2. Hey, I think your blog might be having browser compatibility issues. When I look at your blog in Safari, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, amazing blog! Meggie Porty Gauldin

  3. Hey there. I found your web site by means of Google at the same time as searching for a comparable matter, your website got here up. It appears to be good. I have bookmarked it in my google bookmarks to come back then. Christa Michal Wheelwright

  4. Interesting blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere? A design like yours with a few simple tweeks would really make my blog jump out. Please let me know where you got your design. Many thanks Cathie Sebastiano Heigho

  5. whoah this blog is great i love studying your posts. Keep up the great work! You already know, many individuals are looking around for this information, you can help them greatly. Fleur Isacco Melonie

  6. Do you mind if I quote a couple of your articles as long as I provide credit and sources back to your webpage? My blog is in the exact same niche as yours and my users would certainly benefit from a lot of the information you present here. Please let me know if this alright with you. Appreciate it! Deerdre Barrie Adal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.